PedalPlus_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PedalPlus_2

 

 

Das PedalPlus 4-Sensor-System von GIANT misst genau, wie viel Kraft ein Fahrer auf die Pedale bringt, sodass der Motor diese Kraft nahtlos verstärken kann.
Das System arbeitet mit Geschwindigkeits- und Drehmomentsensoren sowie Motor- und Trittfrequenzsensoren, um über die gesamte Übersetzungsbandbreite
hinweg gleichmäßige Kraft zu produzieren. Das Ergebnis ist eine berechenbare Kraft, die sich in jedem Gang vollkommen natürlich anfühlt und auf jedem
Terrain für ein geschmeidiges und kraftvolles Fahrgefühl sorgt.

DREHMOMENTSENSOR
Der Drehmomentsensor reagiert auf den Pedaldruck. Je mehr Druck Sie auf die Pedale bringen, umso mehr Unterstützung bekommen Sie vom Motor.
Er misst diese Kraft genau, damit der Motor sie nahtlos verstärken kann.

GESCHWINDIGKEITSSENSOR
Der Geschwindigkeitssensor arbeitet unabhängig von der Kraft, die Sie auf die Pedale bringen. Er misst genau die Geschwindigkeit, mit der ein Fahrer unterwegs ist.

MOTOR- UND TRITTFREQUENZSENSOREN
Diese sorgen dafür, dass der Motor so natürlich und nahtlos wie möglich läuft.

VORTEILE
NATÜRLICHES GEFÜHL:
Der Drehmomentsensor misst, wie viel Kraft der Fahrer auf die Pedale bringt, sodass der Motor den natürlichen Fahrstil nachempfinden und die nötige Unterstützung liefern kann.

EFFIZIENZ:
Die PedalPlus 4-Sensor-Technologie maximiert die Energieeffizienz für den Fahrer und das Akkusystem.

SOFORTIGE UNTERSTÜTZUNG:
Die Kombination aus Sensor-Technologie und der unmittelbaren Reaktion des SyncDrive-Motors führt zu einem geschmeidigen und kraftvollen Fahrerlebnis.

 

PedalPlus_3

 

 

Die neue GIANT PedalPlus 6-Sensor-Technologie steckt in den SyncDrive Life-Motoren und weist einen zusätzlichen Neigungssensor und Beschleunigungssensor
auf. Während die PedalPlus 6-Sensor-Technologie Neigungsgrade erfasst, bietet sie auch einen intelligenten Auto-Unterstützungsmodus, der den Fahrern zu einem
müheloseren Fahrerlebnis verhilft. Diese neue Sensor-Technologie berechnet den Drehmoment, die Trittfrequenz, die Steigung und die Geschwindigkeit und bestimmt
aufgrund dieser Berechnungen die Motorleistung, die der Fahrer braucht.

DREHMOMENTSENSOR:
Der Drehmomentsensor reagiert auf den Pedaldruck. Je mehr Druck Sie auf die Pedale bringen, umso mehr Unterstützung bekommen Sie vom Motor. Er
misst diese Kraft genau, damit der Motor sie nahtlos verstärken kann.

GESCHWINDIGKEITSSENSOR;:
Der Geschwindigkeitssensor arbeitet unabhängig von der Kraft, die Sie auf die Pedale bringen. Er misst genau die Geschwindigkeit, mit der ein Fahrer unterwegs ist.

MOTOR- UND PEDALUMDREHUNGSSENSOREN:
Diese sorgen dafür, dass der Motor so geschmeidig und nahtlos wie möglich läuft.

NEIGUNGSSENSOR:
Der Neigungssensor berechnet den Grad der Neigung, in dem sich das Rad befindet. Aufgrund dieser Neigungsmessung kann das System die Motorleistung automatisch anpassen.

BESCHLEUNIGUNGSSENSOR:
Er misst die Beschleunigung oder Entschleunigung, die der Fahrer einbringt. Aufgrund dieser Beschleunigung in Kombination mit den anderen Faktoren kann das System die
Motorleistung automatisch anpassen.

VORTEILE
AUTOMATISCHE UNTERSTÜTZUNG:
Es bietet dem Fahrer intelligente Schalt-Möglichkeiten. Der Motor erfasst das Level an Unterstützung, das der Fahrer braucht.

EFFIZIENZ:
Es maximiert die Energieeffizienz für den Fahrer und das Akkusystem, denn es optimiert die Leistung je nach Steigungsgrad und spart Energie im Flachen.

MÜHELOSER FAHRSTIL:
Die Kombination aus der PedalPlus 6-Sensor-Technologie und der sofortigen Reaktion des SyncDrive Life-Motors führt zu einem geschmeidigen und kraftvollen Fahrerlebnis.